Produkte

Bauernhoftiere aus Knete

  • Zeitaufwand: 20 min
  • Anzahl Schritte: 5
  • Schwierigkeitsgrad: Mittel
1

Bedecke eine Styroporkugel komplett mit Knete.

2

Knete vier Beine aus vier kleinen Kugeln und eine Schnauze aus einer etwas größeren Kugel. Drücke jedes Stück mit dem Finger etwas platt.

3

Befestige die Beine an der großen Kugel, dem Körper der Kuh. Befestige dann die Schnauze in der Mitte der großen Kugel. Forme Ohren aus zwei Kreisen aus schwarzer Knete und drücke sie etwas zusammen, damit das Ohr etwas gebogen ist. Mach dasselbe mit rosa Knete und befestige sie am schwarzen Ohr. Rolle etwas schwarze Knete zu einem Schwanz und forme auch eine Schwanzquaste. Biege einen Kreis aus schwarzer Knete zu einem Haarbüschel für den Kopf der Kuh. Forme Kreise aus weißer Knete und drücke sie mit den Fingern zu Kuhflecken in verschiedenen Formen. Forme aus rosa Knete einen platten Kreis und befestige ihn an der Schnauze der Kuh.

4

Mach dann mit einer Bleistiftspitze Nasenlöcher in die rosa Platte. Befestige die Ohren und den Schwanz. Setze das Haarbüschel auf den Kopf der Kuh. Und drücke die weißen Kuhflecken mit den Fingern auf den Körper der Kuh.

5

Fertig!

Diese Produkte braucht ihr